Schwarzkohl

Name:

Schwarzkohl (Brassica oleracea), auch Palmkohl

Erntezeit:

Oktober - Jänner

Aussehen:

StartFragmentDie Blätter sind 60-80 cm lang und 8-10 cm breit, dunkelgrün bis schwarz-grün ähnlich der des Wirsings.

Er wird meist nicht als ganzer Strunk sondern blattweise gebündelt angeboten. Geerntet werden beim Schwarzkohl jeweils die 4 bis 5 untersten Blätter. Unter idealen Bedingungen wachsen in einem Jahr etwa 20 Blätter nach, so dass man ihn mehrfach im Jahr abernten kann.

Geschmack:

mild, zart

Verwendung:

Eignet sich nicht nur für typische, italienische Eintopfgerichte wie die „Ribollita“ sondern kann auch kurz im Wok oder in der Pfanne geschmort werden.

Besonderes:

Er braucht zur geschmacklichen Verbesserung keine längere Kälteeinwirkung, ist aber auch nicht so frosthart wie Grünkohl.

#Schwarzkohl #Wokgemüse

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
ANFAHRT?

Bachguterhof
Haslachstr. 35
39019 Dorf Tirol
Südtirol

 

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Unser Hofladen ist von Mai bis inkl. November für Sie geöffnet.

 

Samstags: 9-12 Uhr
Dienstags: 18-20 Uhr
Honig

 

Honig gibt es nach Verfügbarkeit auch außerhalb der Öffnungszeiten zu kaufen!
 

Ein Anruf genügt:

Tel. 0473/923540

Laimer Franz | BACHGUTERHOF | Haslachstr. 35 | 39019 Dorf Tirol | MwSt. Nr. 01307740215 | Impressum  Bioland-Zertifikat  ABCert-Zertifikat

  • Facebook
  • Instagram