Rucola

Name:

Rucola (Diplotaxis tenuifolia), auch wilde Rauke

Erntezeit:

März - August

Aussehen:

gefiederte, dunkelgrüne, schmale Blätter, heller Stiel

Geschmack:

scharfwürzig, nussartig

Verwendung:

In feuchtes Küchenkrepp eingeschlagen hält sich Rauke im Kühlschrank zwei bis drei Tage. Verwenden kann man Rucola im Salat, als Gewürz oder Pesto, aber auch als Beleg einer herzhaften Pizza oder auf Flammkuchen.

Besonderes:

Rucola enthält viel Beta-Carotin (gut fürs Immunsystem) und einige Mineralstoffe.

#Rucola #Salat

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge